Bildergalerie

Walderlebnistag Ein Unterrichtstag im Wald ist aufregend, spannend, lustig und voller Überraschungen.
Mmmmmh, das schmeckt! Bis man das Apfelkompott essen kann, sind viele Handgriffe notwendig.
Die Äpfel müssen gewaschen, geschält und in Spalten geschnitten werden. Natürlich muss man darauf achten, dass sie nicht zu weich gekocht sind.
Endlich können wir unsere Schüsseln mit dem Kompott füllen.
Schnupperstunde Fechten Durch Frau Matevzic und Herrn Maier lernten wir die Sportart Fechten kennen. Damit man sich nicht verletzt, muss man sich gut schützen.
Wer versteckt sich da hinter der Fechtmaske?
1. Ateliertag Impressionen vom 1. Ateliertag am 31.10.2017.
Europ. Tag der Sprachen
Viele Kinder und LehrerInnen feierten am 29.09.2017 in der Europaallee den Europäischen Tag der Sprachen.
Auch die 3c Klasse nahm mit dem Lied „Let`s say hello“ teil.
Musical Happy Peppi und der Kristall des Glücks Happy Peppi und seine Freunde Superwilli und Charly Pfiff machten sich gemeinsam auf die Suche nach dem gestohlenen Kristall des Glücks. Die Fee Lieselunde war der Übeltäter. Was die drei Freunde auf der Suche nach dem Kristall erlebt haben, zeigten alle Kinder in diesem Musical.
Summer Music Time Beim Konzert des Jugendblasorchesters hatten wir die Gelegenheit einige Lieder unseres Musicals "Happy Peppi und der Kristall des Glücks" dem Publikum im Kunsthaus zu präsentieren. Es war eine überaus gelungene Vorstellung und ich danke Herrn Dir. Bratl für seine großartige Unterstützung.
Wir alle freuen uns schon auf die gemeinsame Musicalaufführung am 29. Juni um 18:30 Uhr im Kunsthaus.
Hurra, wir sind Jeux Schule! Frau Marion Seidl-Hofbauer überraschte uns heute am Vormittag mit einer Torte und einer Plakette. Nun sind wir eine von sechs Jeux Schulen Österreichs.
Diese Auszeichnung bekommt eine Schule nur dann verliehen, wenn alle Klassen mindestens 4 Einheiten zu zwei Unterrichtsstunden pro Schuljahr mit den Jeux Dramatiques arbeiten. Und das geschieht bei uns schon seit vielen Jahren.
Danke, liebe Marion, für diese Auszeichnung. 
Der gestiefelte Kater - ein Mitsingmusical Das Märchen vom gestiefelten Kater kennen fast alle Kinder, aber diese Darbietung, die unsere Kinder erleben durfte, war etwas ganz Besonderes. Bei diesem Mitsingmusical konnten die Kinder nicht nur singen und mitzeigen, sondern sie mussten sich auch schwierige Wörter einprägen! Dass es den Kindern gut gefallen hatte, merkte man nicht nur an den strahlenden Gesichtern, sondern auch am tosenden Applaus, den die beiden Musiker, Herr Gernot Kranner und Herr Walter Lochmann, zum Schluss bekamen!
Bezirksjugendsingen Der 16. März 2017 war für den Schulchor ein ganz besonderer Tag. Gleich nach Unterrichtsbeginn fuhren 43 Schülerinnen und Schüler im feschen Steirergwand nach Birkfeld, um in der Peter-Rosegger-Halle ihr Können zu zeigen. Dort fand nämlich das Bezirksjugendsingen statt. Der Schulchor, unter der Leitung von Frau Margit Glössl, hatte 2 Lieder vorbereitet: „Weit, weit weg“ von Hubert von Goisern und „A wengerl kurz, a wengerl lang“, ein steirisches Walzerlied. Begleitet wurden die Sängerinnen und Sänger von Frau Eva Schweighofer und von Leander Pfleger, einem Schüler aus der 3b Klasse. Der Auftritt unseres Schulchors und der beiden Musiker wurde mit großem Applaus belohnt.
12